Der maltesische Archipel Highlight

Der maltesische Archipel - 4.0 von 5 Punkten basierend auf 7 Bewertungen

Rund 100 Kilometer vor der Küste Siziliens gelegen, ist die Republik Malta einer der kleinsten Staaten Europas. Der Archipel besteht aus sieben Inseln, wobei nur die Hauptinsel Malta sowie das kleineren Eilande Gozo bewohnt sind. Auf der Insel Comino befindet sich lediglich ein Hotel sowie einer der schönsten Badespots auf dem maltesischen Archipel - die blaue Lagune. Die Hauptinsel Malta ist mit einer Fläche von 246 Quadratkilometern das größte Eiland des Inselstaates.

Hier leben rund 360.000 der insgesamt 420.000 Bewohner des Archipels.  Wirtschaftlich bedeutend sind der Tourismus, die Industrie, der Fischfang und die Landwirtschaft.

Die Hauptinsel Malta erreicht eine maximale Erhebung von 253 Metern und ist bei Urlaubern, die gerne Klettertouren oder leichte Wanderungen unternehmen, sehr beliebt. Das Landschaftsbild ist durch die stark zerklüftete Küste mit wunderschönen Stränden geprägt, die zu Wassersportarten wie Schnorcheln und Tauchen, Wasserski fahren, Segeln und Surfen einladen. Wer die Insel erkunden möchte, kann dies sowohl zu Lande als auch zu Wasser tun.

Politisch ist Malta seit 1964 von Großbritannien unabhängig und gehört seit 2004 zur EU. Die wechselhafte Geschichte der Insel - im Laufe von mehr als 6.000 Jahren wurde Malta unter anderem von Griechen, Römern, Germanen und Briten regiert – hat beispiellose Spuren hinterlassen. Zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten gehört die Inselhauptstadt Valletta mit ihren gepflegten

Grünanlagen und zahlreichen historischen Gebäuden wie dem Großmeisterpalast, der Kathedrale und der Festung St. Elmo. Besonders sehenswert ist ferner das Hypogäum von Ħal-Saflieni. Der unterirdische Tempel ist ebenso wie die Tempelanlage von Ġgantija auf der Insel Gozo rund 5.800 Jahre alt und gehört wie Valletta zum Welterbe der UNESCO.

Das reiche Kulturerbe Maltas ist ausschlaggebend dafür, dass die Insel immer wieder als Drehort für große Hollywoodproduktionen ausgewählt wird. So wurden die Außenaufnahmen der Hollywood-Blockbuster Alexander, Troja und Da Vinci Code auf der geschichtsträchtigen Insel gedreht. Die Filmkulisse des Kinofilmes Popeye aus dem Jahr 1980 ist heute ein gern besuchter Vergnügungspark. Ein abwechslungsreiches Nachtleben, hervorragende Shoppingmöglichkeiten und ausgezeichnete Restaurants ergänzen das Freizeitangebot auf der sonnigen Mittelmeerinsel.

Bewerten
(7 Bewertungen)
Gelesen 5273 mal

Folge uns auf Facebook

  • Meistgelesen
  • Reiseangebote
  • Aktuelles

Über uns

Gozo-Tours.de ist ein unabhängiges Reiseportal über die maltesische Mittelmeerinsel Gozo und Schwestern-Website von Malta-Tours.de - einem deutschsprachigem Reiseportal über den maltesischen Archipel.

Seit über 10 Jahren bieten wir umfangreiche Informationen und Reisen nach Malta & Gozo an.

Buchung & Beratung

Fragen? Dann rufen Sie uns an!
+49 (0)991 - 2967 69134
Mo-Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa 10:00 - 22:00 Uhr
So & Feiertag 11:00 - 22:00 Uhr

Newsletter

E-Mail Adresse:

Vorname:

Name:


Fotos

showshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshow