Nadur

Rate this item
(0 votes)
Nadur Pauline Dingli © Viewingmalta.com

Nadur zählt mit seinen 3800 Einwohner zu den grössten Ortschaften Gozo’s und liegt im Nordosten der Insel. Die meisten Einwohner Nadurs sind Bauern, welche die fruchtbaren Felder um den Ort bewirtschaften.

Nadur liegt etwa 150 Meter über dem Meer, somit hat man einen wunderschönen Blick über Gozo. Einzigste Sehenswürdigkeit von der Gemeinde ist neben der Pfarrkirche St. Peter und Paul das Maritime Museum The Lelinu Grima Museum in der Parish Priest Street (Öffnungszeiten: Mo bis Sa von 9.00 bis 16:45 Uhr; an Sonn- und Feiertagen geschlossen; Eintritt: 2,40 €). Hier sind verschiedene Ausstellungsstücke aus der Schiffahrt ausgestellt, unter anderem Schriftstücke vom Boot des Lord Nelson und von amerikanischen Kriegsschiffen.
Der nächste Strand liegt etwas nördlich von Nadur. Die San Blas Bay ist ein kleiner, ca. 30m langer, schöner Sandstrand, den man am besten zu Fuß erreicht.

Nadur wurde im Oktober 2007 vom Kommissionsvizepräsident Günter Verheugen auf dem jährlich stattfindenden Europäischen Tourismusforum in Portugal zu einem der zehn besten ländlichen Reiseziele mit dem EDEN-Preis für „Herausragende europäische Reiseziele“ (European Destinations of Excellence – EDEN) geehrt:

Malta: Nadur, Landschaften von einzigartiger Schönheit
"Nadur liegt auf dem östlichsten Berg von Maltas Schwesterinsel Gozo. Das dort angebaute Obst, wie Äpfel, Pfirsiche, Birnen, Pflaumen, Apfelsinen, Zitronen und Melonen, wird überall in Malta und Gozo angeboten. Nadur verfügt über ein reiches kulturelles Erbe und über Landschaften von einzigartiger Schönheit."

More in this category: « Qala Munxar »

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung

Gozo Events 2019

Gozo VeranstaltungenAuch in diesem Jahr erwartet Sie auf Gozo eine Vielzahl an Veranstaltungen und kulturellen Events und Feierlichkeiten auf der ganzen Insel…

Follow us