Allgemeine Informationen

Artikel bewerten
(0 Bewertungen)
Allgemeine Informationen Rene Rossignaud © MTA

Hier haben wir für Sie einige nützliche Informationen zusammengefasst.

Anreise

Einreise
Malta gehört zur Europäischen Union, Staatsangehörige anderer EU-Länder (Deutschland, Österreich, etc.) benötigen für die Einreise kein Visum. Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist zum Nachweis der Identität mitzuführen.

Flughafen
Der Flughafen von Malta liegt in der Nähe des Ortes Luqa und ist der einzige Airport der Insel. Urlauber für Gozo müssen mit dem Shuttlebus zur Fähranlegestelle in Cirkewwa fahren um dort mit der Fähre Gozo Channel Line nach Mgarr auf Gozo weiterreisen.

Fähre
Zwischen Cirkewwa (Marfa Point) an der Nordküste Maltas und Mgarr auf Gozo verkehren täglich Autofähren (Gozo Channel Line). Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten. Ausserdem sind ein bis zwei Fähren zwischen Sa Maison (Msida) und Mgarr in Betrieb (Fahrzeit ca. 75 Minuten).

Zoll
Malta gehört zur Europäischen Union, im innergemeinschaftlichen Warenverkehr gibt es keine Mengenbeschränkungen für Waren, die dem persönlichen Bedarf dienen.
Werden die folgenden Mengen überschritten, muss eventuell ein Nachweis erbracht werden, dass diese Waren nicht gewerblichen Zwecken dienen: 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren, 1000g Rauchtabak, 10 Liter Spirituosen, 20 Liter Zwischenerzeugnisse (z.B. Campari, Port, Madeira, Sherry), 90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein), 110 Liter Bier.

Kontaktadressen

Zentrale Informationsstelle in Malta:
Malta Tourism Authority
Head Office
Auberge d’Italie, Merchants Street, Valletta
Tel: +356 22915000, Fax: +356 22915893
Internet: www.visitmalta.com

Notrufnummern in Gozo
Notruf: 191
Feuerwehr: 199
Krankenwagen: 196
Abschleppdienst: 21320349
Helikopter Rettung: 21244371

Diplomatische Vertretungen
Deutschland:
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Il Piazetta Bld., Triq it-Torri (Tower Road), Sliema
Tel: +356 2133 6531, Fax: +356 2134 2371

Österreich:
Honorargeneralkonsulat
143 Triq San Kristoferu (St. Christopher Street), Valletta
Tel: +356 2125 5379, Fax: +356 2125 5595

Schweiz:
Generalkonsulat,
6 Triq iz-Zakkarija, Valletta
Tel: +356 2124 4159, Fax: +356 2123 7750

Wissenswertes

Apotheken
Während der Woche öffnen Apotheken zwischen 08.00 und 09.30 Uhr und schliessen nach einer Mittagspause von 13.00 bis 15.30 Uhr um 19.00 Uhr. Samstags sind Apotheken nur vormittags von 08.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Adressen der Apotheken mit Wochenenddienst entnehmen Sie den Samstagsausgaben der örtlichen Zeitungen.
Eine Liste aller Apotheken mit Öffnungszeiten finden Sie unter der angebenden Internetadresse: http://www.sahha.gov.mt

EC-Karte
Mit Ihrer EC-Karte und der passenden Geheimzahl können Sie problemlos an allen Geldautomaten Bargeld in der Landeswährung abheben.   

Elektrizität
240 Volt Wechselspannung. Der benötigte Adapter ist in vielen Geschäften oder Hotels erhältlich.

Geld & Währung
Seit Januar 2008 ist der Euro offizielles Zahlungsmittel in Malta.
1 € = 100 Cent

Geschäfte:
Mo-Sa 9-ca. 12.30/13, 15.30/16 bis ca. 19/20, in Touristenzentren meist bis 22 Uhr. Mittlerweile haben aber auch viele Geschäfte durchgehend geöffnet.

Kirchenbesuche
Kirchen sollten Sie nicht in Strandkleidung besuchen, häufig erhält man Schultertücher am Eingang.

Krankenversicherung
Da Malta mit Deutschland, Österreich und der Schweiz keine Sozialversicherungsabkommen hat, müssen Arztbesuche, Medikamente und Krankenhausaufenthalte selbst bezahlt werden. Wer zu Hause eine Auslandsversicherung abgeschlossen hat, bekommt die Kosten später rückerstattet. Bitte erkundigen Sie sich über die Handhabung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse.

Mietwagen

Es sind alle bekannten Autovermietungen vertreten und es gibt außerdem zahllose kleine Werkstätten, die ebenfalls Autos oftmals billiger vermieten.
Die Mietwagen werden bei den meisten Anbietern mit Vollkaskoversicherung vermietet (aber mit einer Selbstbeteiligung). Wer ein Auto mieten möchte, muss mindestens 21 sein und einen gültigen (nationalen) Führerschein vorlegen können.

Man beachte: in Malta herrscht Linksverkehr.
Höchstgeschwindigkeit beträgt innerhalb von Ortschaften 50 km/h, auf Landstrassen 80 km/h
Alkohol am Steuer ist strengstens verboten das gleiche gilt für die Handybenutzung.   

Oben ohne und FFK
“Oben ohne” oder gar FKK sind auf Gozo nicht gestattet und können polizeilich verfolgt werden. An abgelegenen Stränden wird es aber des öfteren geduldet.

Öffnungszeiten
Banken:
Mo-Fr 8.30-12.00, Sa 8.30-11.30, manche Banken haben auch längere Öffnungszeiten. Die Öffnungszeiten verschieben sich mit der Sommer- und Winterzeit.

Postämter:
Mo-Sa 7.30-12.45, in größeren Orten auch nachmittags. Hauptpost Valletta, Merchants Street:
Sommer (16. Juni - 30. September) Mo-Sa 0.30-18.00
Winter Mo-Sa 8.30-18.30. ie Postämter sind ganzjährig Montag bis Samstag von 7:30 bis 12:45 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es sogenannte "Sub Post Offices" in Zeitschriftenläden oder Souvenirshops, die auch am Nachmittag geöffnet haben. Briefmarken sind beim Postkartenkauf auch in vielen Läden und Hotels erhältlich. Postkarten und Standartbriefe kosten 16 Cent.

Regierungsbüros:
Sommer Mo-Fr 7.30-13/13.30,
Winter Mo-Fr 8-17.30

Rauchen in Malta
Seit 05.10.04 ist das Rauchen auf Malta neben öffentlichen Einrichtungen auch in Restaurants, Hotels, Bars und Discos verboten. Wer in Malta rauchen will, muss dies im Freien oder auf dem Balkon tun.

Sonnenschutz
Auf Malta sollten Sie einen guten Sonnenschutz wählen, also Sonnenhut und Lotion mit hohem Lichtschutzfaktor. Auf Malta ist die Sonnenstrahlung sehr viel intensiver als bei Ihnen zu Hause.

Souvenir’s
Gozos historisch bedeutendes Produkt ist die Klöppelspitze. Angeboten werden hauptsächlich Tischdecken aus Baumwollen und Leinen mit Spitzenapplikationen, kleinere Zierdecken und Servietten.

Sprache
Erste offizielle Amtssprache ist Malti, eine der Arabischen ähnliche Sprache. Aber jeder Malteser kann auch Englisch, die zweite Amtssprache, viele beherrschen auch ganz gut Italienisch.

Taxis und Droschken
Taxis, zumeist weiss mit rotem Nummernschild, sind auf Malta recht teuer. Verhandeln Sie den Preis immer vor der Abfahrt. Das gleiche gilt für die Pferdedroschken, Karrozzini genannt.

Telefon
Telefonkarten gibt es an Kiosken, Souvenirläden und in Supermärkten, die reduzierten Tarife gelten ab 21 Uhr.

Maltacom bietet in iher Hauptgeschäftsstelle in St. Julians (St. George's Street) einen 24- Stunden-Service für lokale und internationale Telefongespräche, Telex und Facsimile.
Ein ähnlicher Service wird in der Maltacom Geschäftsstelle in Valletta angeboten, allerdings nur von Montags bis Samstags während der Geschäftszeiten.
Täglich geöffnet in Victoria von 8.00 bis 22.30 Uhr.

Internationale Vorwahlen:
Malta: 00356 oder auch +356
Deutschland: 0049
Österreich: 0043
Schweiz: 0041

Selbstverständlich können Sie in Malta auch mit Ihrem Handy telefonieren. Führende Mobilfunkbetreiber auf Malta sind Vodafone Malta Ltd. (Weitere Informationen im Internet: www.vodafonemalta.com) und Go Mobile (Weitere Informationen im Internet: www.go.com.mt). Die GSM Netze sind gut ausgebaut.

Trinkwasser
Wasser sollte man in Gozo nur aus Flaschen trinken. Seit Jahrhunderten ist Wassermangel ein grosses Problem auf Malta, denn es gibt keine Flüsse und Seen. Daher fing man früher Regenwasser in gemauerten Zisternen auf. Durch den Tourismus und den modernen Lebensgewohnheiten ist der Bedarf deutlich gestiegen. Durch moderne Meerwasserentsalzungsanlagen ist dies heute kein Problem mehr. Daher schmeckt das Leitungswasser auf Malta oft sehr salzig.

Zeit in Malta
mitteleuropäische Zeit (MEZ), Sommerzeit wie in Europa

Feiertage auf Gozo

1. Januar
Neujahrstag Konzert- und Ballettveranstaltungen im Grossmeisterpalast in Valetta.

10. Februar
Schiffbruch des Apostels Paulus (Fiest of St.Paul's Shipwreck) Festa in Valletta.

19. März
St. Joseph's Tag

31. März
Freiheitstag (Freedom Day) Zur Erinnerung an den Abzug der letzten britischen Soldaten von Malta im Jahre 1979.

variabel
Karfreitag mit Prozessionen in Valletta und 13 anderen Gemeinden des Landes.

1. Mai
Tag der Arbeit (Fiest of St. Joseph the Worker) Kundgebungen am Nachmittag.

7. Juni
Sette Giugno Zur Erinnerung an einen Aufstand gegen die britische Militärverwaltung im Jahre 1919. Kundgebung auf dem Palace Square in Valetta.

29. Juni
Mnarja - St. Peter und St. Paul Singen und Tanzen am Vorabend in den Buskett Gardens, Pferde- und Eselsrennen bei Mdina am Nachmittag des Festtags selbst.

15. August
Mariä Himmelfahrt Festas in Attard, Ghaxaq, Mgarr, Mosta, Mqabba auf Malta sowie in Victoria auf Gozo.

8. September
Unsere Herrin des Sieges (Our Ladies of Victory) Zur Erinnerung an das Ende der türkischen Belagerung im Jahre 1565 und der deutsch-italienischen Blockade im Jahre 1943. Große Regatta im Grand Harbour/Valletta.

21. September
Unabhängigkeitstag (Independence Day) Zur Erinnerung an die Erlangung der Unabhängigkeit im Jahre 1964. Kundgebungen und Umzüge in vielen Orten.

8. Dezember
Fest der Unbefleckten Empfängnis Festa in Cospicua

13. Dezember
Tag der Republik Zur Erinnerung an die Erklärung der Republik im Jahre 1974. Gedenkfeier in Valletta.

25. Dezember
Weihnachtsfeiertag Gefeiert wird in der Kirche und in den Familien.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld