Marsalforn

Artikel bewerten
(1 Bewertung)
Marsalforn © MTA

Früher war Marsalforn ein beschauliches Fischerdorf. Heute erinnert nur noch der kleine Hafen an die Vergangenheit. Rund um die Bucht befinden sich heute Hotels und Apartmentanlagen.

Westlich von Marsalforn in Richtung Qbajjar und der Xwejni Bay befinden sich entlang der Küste viele Salzpfannen auf den Felsplateaus aus dem 18. Jahrhundert, in denen heute immer noch Meersalzgewonnen wird.

Baden können Sie an der Marsalforn Bay, ein kleiner Strand, direkt vor dem Hotel Calypso. Sonnenbanden kann man auch auf den Felsplateaus, von welchen Leitern direkt ins klare Wasser führen. Oder auch in Ghajn Barrani, eine schöne Bucht mit sauberem und klarem Wasser. Am besten erreicht man diese Bucht zu Fuss ab Marsalforn.

Badenspaß bietet aber auch die bizarre Felsenküste an der Xwejni Bay, welche etwa 1,5 km westlich von Marsalforn liegt. An der Ostseite hat die Brandung die hellen Globigerinenfelsen zu bizarren Formationen ausgewaschen, davor liegen die Badefelsen im seichten Meer.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld